Kinderturntag-008


Abenteuerspielplatz in der Halle

Schwülper  Die Sportvereinigung veranstaltet einen Turntag für Jung und Alt.

Zu einem Turntag unter dem Motto „Turnen für Kinder, sportbegeisterte Familien,
Junge und Jung gebliebene“ hatte die Sportvereinigung von Groß Schwülper in die
Grundschulturnhalle eingeladen. Unter der Leitung der für das Kinderturnen
zuständigen Brigitte Brasche hatten Übungsleiterinnen und zahlreiche Helfer des
Vereins am Morgen eine Gerätelandschaft aufgebaut, die nicht nur aus Barren, Reck,
 Bock und Ringen, sondern auch aus Wippen, Tunneln, Matten, Sprossenkletterwand und
Minitrampolin bestand.

Die Kleinen hatten sichtlich Spaß dabei, sich unter der Hilfestellung von
Eltern und Großeltern richtig auszutoben. Aber auch einige Erwachsene versuchten
beim Seilspringen ihre Fähigkeiten aus Kindertagen aufzufrischen. Die Spartenleiterin
für das Tanzen, Gesine Geburzky, führte mit ihren Mädchen unter fetziger Musik
verschiedene Tänze auf, wobei sich auch ein Junge mit dazugesellte. Auf der
Zuschauertribüne bewirteten Brigitte Brasches Familienangehörige die Turnfreunde
zu kleinen Preisen mit Saft, Kaffee und Kuchen. Viele Geschäfte aus der Umgebung
hatten für eine Tombola Waren gespendet, die bei den Kids großen Zuspruch fand,
da jedes Los gewann. Der Erlös aus Tombola und Kuchenverkauf kommt der Turnabteilung
zugute. Am Rande der Veranstaltung versuchte die Spartenleiterin für die Leichtathletik,
Antje Grawunder, Teilnehmer für den Erwerb des Sportabzeichens zu gewinnen.
Es ist auch möglich, das Sportabzeichen teilweise mit turnerischen Disziplinen
zu erlangen. Brigitte Brasche am Ende der gelungenen Veranstaltung: „Ich würde es wieder tun.“

Turntag 2017

logo_opti02